Die Bravo und die Peinlichkeit Ein Furz weht durch das Hirn

Ahmet Iscitürk, das SchweinOfLove, hat gestern einen Link zu einem Bild aus einer Foto-Lovestory der Bravo auf Twitter abgelegt.

Seither überlege ich, wie ich dieses Bild weiter verbreiten kann ohne die Urheberrechte von „© Produktion: J.Müller; Text: B.Olszewski; Haare&Make-up: S.Aigner “ zu gefährden. Deswegen, und weil ich weiß das viele Internet-Benutzer eine Abneigung dagegen haben auf Links zu klicken von denen sie nicht wissen wohin sie führen, habe ich mal ein Plugin für WordPress ausprobiert. Von nun an gibt es hier kleine Vorschaubilder für bestimmte Inhalte. So kann der Leser schonmal sehen wo die Reise hingeht und eine Entscheidung treffen.

Hier nun also der Ausschnitt um den es geht: „Zu peinlich für die Liebe?“ Bild 13 von 82.

Fotolove: Zu peinlich für die Liebe? | Bild 13 von 81

Durch die ganze Aufregung rumort es heftig in Amelies Bauch…

Source: goo.gl/Bub2xr

 

Das Bild hat mich mehr beschäftigt als es eigentlich sollte. Zwei Mädels gucken aus einem Wäschehaufen, verziehen mehr oder weniger die Gesichter und die Dunkelhaarige der beiden meldet per Handzeichen einen Furz an. Soweit so unspektakulär. Zunächst hat es mich natürlich belustigt. Dann kam ein wenig Fremdscham aufgrund der Grimassen in Verbindung mit dem Text auf. Und zuletzt verfiel ich in tiefes Grübeln über die Menschen die sich für eine solche Produktion hergeben und über die Menschen die eine solche Produktion durchführen.

Wie alt mögen die Mädchen sein, die sich hier von dem oben genannten Team Worte in den Mund legen lassen? Das Schulalter haben sie doch bestimmt noch nicht überwunden. Ist es da wirklich klug sich für die Bravo in einer fiktiven Geschichte öffentlich zum Affen zu machen?

Haben die Protagonisten wohl Einfluss darauf welche Worte ihnen später in die Sprechblasen gepinselt werden? Oder gibt es vielleicht Anweisungen wie „Amelie du bekommst Bauchweh! Leide mal ein wenig!“ und in der fertigen Version wird daraus ein „Gewaltfurz“?

Warum sind Mädchen nur noch Girls? Hübsche Girls, blonde Girls? Warum sind Schlampen nur noch Bitches?

Will die Zielgruppe der Bravo wirklich so einen seichten Scheiß voller Klischees? Oder ist der Grund warum die Bravo mehr und mehr in der Bedeutungslosigkeit verschwindet unter anderem der, dass die Bravo glaubt ihre Zielgruppe will es wirklich so?

War das vielleicht schon immer so?

Fragen über Fragen… Und keine davon ist wirklich wichtig. Eigentlich handelt es sich um harmlose Kacke. Man tritt rein, wird sie nicht mehr los, lacht ein wenig, schämt sich ein wenig, ärgert sich ein wenig. Und dann verläuft sich das ganze. Ich habe viel zu lange über Kacke am Schuh nachgedacht, anstatt einfach nur kurz darüber zu lachen. Kacke am Schuh hat mir Lebenszeit gestohlen. Wie peinlich!

Auf Dauer kann ich das nicht tolerieren!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*